Süddeutsche bläst Fliegenschiss groß auf

Gestolpert sind wir über den “TV-Pfarrer”. Oh Gott. Der Begriff wird ja nur für den einen verwendet, und es ist jedesmal ärgerlich. Denn Jürgen Fliege ist kein “Fernsehpfarrer”, sondern Unternehmer, Publizist, Moderator – was auch immer (sonst wäre Stefan Raab wohl Fernsehmetzger und Merkel Pysikpolitikerin). Aber es klingt halt so lustig und ist auch so…

Internet-Journalismus: Wir lesen nicht, wir schreiben

Liest denn bei Süddeutscher.de überhaupt niemand mehr das Bildblog? Das hat doch schon vor zwei Tagen darauf hingewiesen, dass dem Artikel über die erfolgreiche Fahndung nach einem Kinderficker inzwischen ein wenig die Substanz fehlt. Könnte man ja dann vermerken, korrigieren, ….